Jungzüchter News Veranstaltungen

Jungzüchterwettbewerb im Rahmen der Agra Landwirtschaftsmesse

Nach drei Jahren Pause, fand endlich wieder vom 21.-24.04.2022 die Agra Messe in Leipzig statt. In gewohnter Manier wurde am Sonntag der Jungzüchterwettbewerb der neuen Bundesländer ausgetragen. Je ein Team pro Altersklasse und zwei Ersatzstarter, nahezu alles Neulinge, gingen für die Trakehner aus dem Zuchtbezirk der neuen Bundesländer an den Start. Nach der morgendlichen Begrüßung ging es direkt an die Exterieurbeurteilung. Danach folgte das Vormustern und zum Schluss wurde die Theorie geschrieben. Die anschließende Pause wurde genutzt um ein wenig auf der Messe herum zu schlendern, bevor man sich zur Siegerehrung traf.

Die Konkurrenz von Sachsen-Thüringen und Brandenburg-Anhalt war groß. In der Einzelwertung der AK I konnte Leoni Anders punkten und holte den Gesamtsieg. Die Mannschaft belegte den dritten Platz. In der Einzelwertung der AK II verpasste Freya Ortmann mit dem vierten Platz zwar knapp das Treppchen, aber die Mannschaft konnte sich den zweiten Platz sichern. Als bester Peitschenführer wurde Fabian Fischer ausgezeichnet.

Es war ein gelungener Wettbewerb, gerade für die Neulinge die erste Erfahrungen sammeln konnten, und ein guter Einstieg in die neue Saison.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.